Seychellen – 14 Tage – 4 Inseln



Zusammenfassung

Eine Reise in das Paradies der Seychellen. 4 Inseln der Innen Island in einem ausgewogenen Trip zwischen absoluter Erholung und Erlebnissen auf den Seychellen. Wir verbrachten 14 Tage auf den 3 bekanntesten Inseln der Seychellen - Mahé, Praslin und La Digue - und dazu einen Traumaufenthalt auf der kleinen Insel Cerf.

Mahé, Seychellen
3 Tage


3 Tage im Norden von Mahé. Erholung pur an einer kleinen Bucht mit herrlicher Aussicht, vor allem zum Sonnenuntergang.

https://hometravelz.de/der-norden-von-mahe-bliss-hotel-seychelles/

Mahé ist für die meisten Seychellenbesucher die erste Anlaufstelle. o auch für uns. Wir verbrachten 3 tolle Tage im Norden der Hauptinsel Mahé und können euch auch das Hotel sehr empfehlen. Mit tollen, geräumigen Zimmern, einem herrlichen Strand, ein sehr gutes Frühstücksbüffet und für Abends 2 gute Restaurants war es für uns ein guter Start in den Urlaub.

 


Weiterreise nach Praslin, Seychellen


Praslin, Seychellen
3 Tage


Ein Trip von 3 Tage über die schöne Insel Praslin. Tolle und einsame Strände, türkisfarbenes Wasser und weiße, feinsandige Strände.
Im Blog gibt es zusätzlich eine Tour auf die Insel La Digue.

https://hometravelz.de/der-osten-von-praslin-villa-anse-la-blague/

https://hometravelz.de/praslin-anse-lazio-im-norden-und-tages-roadtrip/

Praslin bietet die Möglichkeit mit dem Mietwagen an einem Tag erkundet zu werden. Wir hatten einen besonders schönen Tag am Anse Lazio. Einem der schönsten Strände, den wir auf den Seychellen erleben konnten.

Wer sehr viel Ruhe und Erholung haben möchte, für den ist die Villa Anse la Blague am gleichnamigen Strand eine gute Adresse. Hier ist man teilweise ganz alleine an dem langen weißen Naturstrand.


Weiterreise nach La Digue, Seychellen


La Digue, Seychellen
1 Tag


8 Stunden auf der Insel La Digue. Mit dem Fahrrad über die Insel.

https://hometravelz.de/8-stunden-la-digue-tagesausflug-von-praslin-anse-source-dargent/

Wer kennt sie nicht, die Trauminsel La Digue mit ihren unzähligen Buchten und Trumpften für Fotografen oder Fotobegeisterte.
Wir haben eine Tagestour von Praslin aus gemacht und können euch diese Insel einfach nur empfehlen. Wer kann, der sollte hier auch mindestens 1 Nacht verbringen.



Weiterreise nach Cerf Island, Seychellen


Cerf Island, Seychellen
5 Tage


5 Tage Erholung pur auf der Insel ohne Straßen und Motoren.

https://hometravelz.de/cerf-island-seychellen-geheimtipp-von-hometravelz/

Wer noch mehr Einsamkeit und Erholung sucht, für den ist die Insel Cerf genau das richtige. Mit gerade 8 Resorts auf der Insel findet man immer einen einsamen Platz am Strand. Bei uns war es eigentlich immer direkt vor unserem Hotel.

Hier ist aber nicht nur Entspannung angesagt. Man kann seine Zeit auch mit einer Kajakfahrt um die Insel verbringen oder man wandert um die Insel bzw durch den Dschungel der Insel und genießt die Aussicht vom kleinen Berg auf die Nachbarinseln. Wenn man lieb die Einheimischen fragt, dann ist es auch mögliche große Landschildkröten zu sehen.

Aber Vorsicht, wenn man sich hier mehrere Tage aufhält. Es gibt hier keinen Supermarkt. Man muss alles bei der Überfahrt schon mitnehmen oder zwischen den Tagen mit einem Hotelboot übersetzen, um kurz einzukaufen.


Weiterreise nach Mahé, Seychellen


Mahé, Seychellen
3 Tage


Der Süden von Mahé ist traumhaft schön. Tolle Strände, Einsamkeit trotz vieler Hotels. 

https://hometravelz.de/der-sueden-von-mahe-lazare-picault-hotel/

Wer auf Mahé ist, der wird den Unterschied zwischen dem Norden und Süden schnell erkennen. Es ist viel ruhiger, die Hoteldichte ist geringer und hier ist noch mehr Natur, als es im Norden der Fall ist.

Man kann hier gut mit dem Mietwagen die Insel erkunden, da es kaum Verkehr gibt. Gerade morgens ist man teilweise komplett alleine und kann auch die vielen Strände besuchen.


Kommentare


von akweltenbummler // vor 4 Monaten

Wenn wir Berichte von den Seychellen lesen, dann erinnert uns das immer daran, dass diese Inselwelt eigentlich ganz oben auf unserer Liste steht. Wenn diese Reise nicht so teuer wäre!


von hometravelz // vor 3 Wochen

Teuer ist relativ. Preislich ist an Unterkünften ab 40€ die Nacht alles zu bekommen. Allerdings muss man bei den Flugpreisen etwas genauer hinsehen oder spontan sein. Dann kann man auch mal "günstig" auf die Seychellen fliegen. Wir haben schon Flugpreise für knapp 400-500€ gefunden, bei den Golfairlines auch das ganze Jahr ab 600€.